Hauptinhalt
Ausbildung zur ZAss
Weiterbildung zur PAss
Fortbildung für PAss
Fortbildung für ZAss/PAss

Ausbildung zur ZAss

NEU AB 2017 im Burgenland

2-jähriger Lehrgang zur zahnärztlichen Assistenz

Der Lehrgang wird von der Landeszahnärztekammer Burgenland veranstaltet und kann in zwei Jahren berufsbegleitend absolviert werden. Die Ausbildung erfolgt im dualen System Theorie und Praxis. Voraussetzung bei Lehrgangsbeginn ist daher ein aufrechtes Dienstverhältnis bei einem Zahnarzt/Facharzt für ZMK, das  auf mindestens sechs Monate abgeschlossen wurde.

Informationsbroschüre

Informationen und Anmeldung unter: 
praxis-beratung(at)gmx.at
+43 (0) 664/ 130 40 46

Weiterbildung zur PAss

 

Die PAss-Weiterbildung zeichnet sich durch die intensive Verbindung von Theorie und Praxis, aber besonders durch das 20 stündige Einzel-Training in der eigenen Ordination aus.

Die Ausbildung erfolgt mit insgesamt 170 Ausbildungsstunden in 8 Modulen, berufsbegleitend und wird nach den neuen gesetzlichen Vorgaben und den bundeseinheitlichen Richtlinien durchgeführt und schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab.

Informationsbroschüre

Auskunft und Informationen unter:
praxis-beratung(at)gmx.at
+43 (0) 664 / 130 40 46

Fortbildung für PAss

Diese Fortbildung ermöglicht allen, die bereits als Prophylaxe-Assistentin tätig sind, ihre persönlichen Kompetenzen zu stärken und ihr Wissen zu erweitern.

Informationsbroschüre

Informationen und Anmeldung unter:
praxis-beratung(at)gmx.at
+43 (0) 664/ 130 40 46

 

Fortbildung für ZAss/PAss

 

Fortbildung zur Rezeptions- und Praxismanagerin

NEU AB 2021 im Burgenland

Eine kompetente und professionell ausgebildete Rezeptionsassistenz und PraxismanagerIn  trägt durch den breitgefächerten Verantwortungsbereich maßgeblich  zu einem optimalen und reibungslosen Praxisablauf bei: 
 
Vom ersten Telefonat mit dem Patienten, über den Empfang bis zum Recall, über weitere Administrations- und Kommunikationsaufgaben, bis zur optimalen Terminvergabe und Einteilung. Darüber hinaus müssen „nebenbei“ oft noch diverse Aufgaben wie Röntgen, Unterstützung bei Hygieneabläufen bei Patientenwechsel, Abrechnung, Lagerverwaltung usw. erledigt werden. 

Erhalten Sie durch diesen Lehrgang mehr Fachkompetenz und Professionalität  für Ihre vielfältigen Aufgaben. 

Informationsbroschüre

Informationen und Anmeldung unter: 
praxis-beratung(at)gmx.at
+43 (0) 664/ 130 40 46